Führung statt Dressur

Führung statt Dressur

Als Dressur oder Abrichtung wird die Ausbildung von Tieren zu einem bestimmten Zweck bezeichnet.Soweit die Definition lt. Wikipedia.Dressur ist also alles Unnatürliche, auch die weit verbreiteten Standardkommandos und das Leckerli Modell gehören dazu. Ich möchte heute...

mehr lesen
Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum

Ich träume von einer Welt in der Würgehalsbänder, Schockhalsbänder, Leinenrucks, dominante, einschüchternde, dressierende und bestechende Trainingsmethoden der Vergangenheit angehören und wir anfangen unsere Hunde so wahrzunehmen wie sie von Natur aus sind. Sie sind...

mehr lesen
Intuition statt Prinzipien

Intuition statt Prinzipien

Wer nimmt es noch wahr? Das Bauchgefühl, das einem sagt, was richtig und was falsch ist. Das Gefühl, dass wenn man es beachtet, einem immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein lässt. Das Kribbeln, welches einem mitteilen möchte, dass etwas Großes bevorsteht....

mehr lesen
Sitz, Platz, Bleib

Sitz, Platz, Bleib

Ich werde häufig gefragt wie ich ohne Sitz, Platz, Bleib durchs Leben komme und warum ich damit nicht arbeiten möchte. Hier meine Antwort darauf:Kommandos sind ein Monolog des Menschen, bei dem das andere Wesen kein Mitspracherecht hat. Der Hund muss dabei etwas...

mehr lesen