Einzeltraining

Am meisten Sinn macht ein Training bei euch zu Hause. So könnt ihr total entspannt in eurem gewohnten Umfeld bleiben und ich habe die Möglichkeit euch und eure Themen so natürlich wie möglich zu erleben. Zuerst besprechen wir das „Theoretische“ bevor wir dann, wenn ihr das möchtet nach draußen gehen und uns herausfordernden Situationen stellen. Ich zeige Dir im Training ganz genau, was Dein Hund von Dir braucht und was er ausdrückt.

Unverbindliches Vorgespräch: kostenlos

€ 50 / 60 Minuten

Anfahrt: € 0,42 / Km

Gruppentraining

Das Besondere an Einheiten in Kleingruppen ist, dass jeder von den Herausforderungen der anderen lernen und profitieren darf. Wenn Du Freunde, Bekannte oder Familie hast die ebenfalls einen Hund haben und an ihren Themen arbeiten möchten ist das eine gute Möglichkeit.

Gruppengröße: max. 3 Hund – Mensch Teams

Bei zwei Personen: € 30 / 60 Minuten / Person
Bei drei Personen: € 20 / 60 Minuten / Person

Anfahrt: €0,42 / Km

Vorberatung

Wenn Du dich dazu entschieden hast einen Hund aus dem Tierschutz bei Dir aufzunehmen, jedoch nicht weißt welchen, kann ich Dich auch hier unterstützen. Hunde entwickeln im Tierheim meistens aus Unterforderung und mangelndem Sozialkontakt gewisse Eigenheiten. Wie Du dennoch den passenden Tierschutzhund für Dich findest und wie Du mit einem Hund, der schon eine gewisse Vorgeschichte hat, ab dem ersten Tag selbstsicher umgehen kannst, kann ich Dir zeigen. Aus eigener Erfahrung, mit meiner Hündin und vielen anderen Hunden im Tierheim Steyr kann ich Dir sagen, dass die meisten „Problemhunde“ einfach zu führen sind, wenn man weiß wie.

Preis auf Anfrage. Keine Sorge, es wird günstiger.

Kastrationsberatung

Wusstest Du, dass eine Kastration ohne medizinischen Grund lt. Tierschutzgesetz verboten ist? Wusstest Du das eine Kastration vielerlei unerwünschte Nebenwirkungen sowohl auf den Körper als auch auf die Psyche Deines Hundes haben kann? Mir sind im Laufe der letzten Jahre viele Hunde begegnet, deren „Verhaltensauffälligkeiten“ durch eine Kastration noch weiter verschärft wurden und wenige denen eine Kastration gut getan hat. Ich bin nicht grundsätzlich gegen eine Kastration, ich sage lediglich das man sich genau ansehen muss, ob sie überhaupt einen Sinn macht, also welche Hormone mit welchem Verhalten in Verbindung stehen, und ob man mit einer Kastration nicht alles nur noch schlimmer macht. Da ich von vielen Kunden die Rückmeldung bekam dass sie vor der Kastration ihres Hundes von ihrem Tierarzt gar nicht, unzureichend oder sogar falsch beraten worden sind ist es mir ein Anliegen jedem Menschen der sich dafür interessiert kurz und bündig zu erklären was eine Kastration bedeutet, welche Folgen sie haben kann, und wann sie wirklich Sinn macht. Du kannst dazu einen persönlichen Termin mit mir vereinbaren oder Du rufst mich an. Klarer kann ich eure Situation beurteilen, wenn ich Dich und Deinen Hund kenne. Einige Verhaltensweisen werden sich durch eine Kastration allerdings nicht ändern da sie nicht mit den Sexualhormonen in Verbindung stehen, und das kann ich Dir auch telefonisch, ohne dass ich Dich und Deinen Hund kenne, erklären. Ich berate Dich also auch wenn du einen anderen Trainer hast, oder zufrieden mit Deiner Hundeschule bist. Mir geht es darum, Dir und Deinem Hund unnötigen Stress, Schmerzen und zuletzt auch Tierarzt- und Trainerkosten zu ersparen, denn wenn eine Kastration erst einmal gemacht wurde, gibt es kein Zurück mehr. Wenn sich Schwierigkeiten dann auch noch weiter verschärfen werden Hund und Halter nicht selten zum Wanderpokal.

Telefonische Beratung:

€ 30 / 60 Minuten

Beratung bei euch Zuhause:

€ 50 / 60 Minuten

Anfahrt: € 0,42 / Km

Ernährungsberatung

Ich berate Dich völlig unabhängig zum Wohle Deines Hundes. Das heißt ich stehe auf keiner Gehaltsliste eines Futtermittelherstellers, Tierarztes oder Barfshops. Ich bekomme keine „Geschenke“ und ich handle auch nicht mit Futter. Ich habe somit kein finanzielles Interesse Dir irgendetwas „anzudrehen“. Im Laufe der letzten Jahre habe ich mich intensiv mit dem Thema Barfen, Dosenfutter und Trockenfutter beschäftigt und kann Dir einige Varianten empfehlen die ich mit gutem Gewissen auch meinen Hunden füttern würde. Die Ernährung unserer Fellnasen ist ein vielfach unterschätztes Thema, Industriefutter ist einer der Hauptursachen für fast alle Krankheiten. Hast Du schon mal nachgesehen was auf dem Futter das Du Deinem Hund gibst draufsteht? „Tierische Nebenerzeugnisse“ ist eine schöne Umschreibung für Hufe, Federn, Hörner, Krallen usw. also alles was tierisch ist und für den Menschen nicht verwendbar ist. Das Allergiker Futter vom Tierarzt besteht nicht selten aus Federnmehl oder ähnlichem, mit solchen Zutaten kann der Organismus gar nichts bis wenig anfangen, was oft der Grund ist warum der Hund immer schwächer wird. Leider steckt hinter diesem Wahnsinn ein Milliarden schweres Geschäft mit der Gesundheit und dem Leben unserer Tiere. Ich berate Dich auch, wenn Du einen anderen Trainer hast, oder zufrieden mit Deiner Hundeschule bist. Mir geht es darum Dir und Deinem Hund meine Erfahrungen zu ersparen.

Telefonische Beratung:

€ 30 / 60 Minuten

Beratung bei euch Zuhause:

€ 50 / 60 Minuten

Anfahrt: € 0,42 / Km

Veranstaltungen

Alle Infos zu den aktuellen Veranstaltungen findest Du hier.